Geschäftsbedingungen

1. Kosten 25 ist der feststehende Betrag, der durch die weiteren Angebote nicht berührt wird.
2. Vertag Es gkibt keinen vertragliche Bindung.
3. Bezahlung Nach erfolgter Installation erhält der Kunde eine Rechnung über den genannten Betrag. Die Begleichnung dieses Betrages liegt im Ermessen des Kunden. Bei Nichtbegleichung des Betrages innerhalb von 4 Wochen wird die installierte Homepage gelöscht. Andernfalls bleibt die Homepage ab Zahlungseingang für ein Jahr bestehen. Vor Ablauf jeweils eines Jahres wird eine Rechnung zu den gleichen Bedingungen zugestellt.
4. Gewährleistung Wenn vor Ablauf einer bezahlten Jahresfrist der Bestand der Homepage aus Gründen, die der Anbieter nicht verschuldet hat, nicht mehr gewährleistet werden kann, besteht kein Anspruch auf Entschädigung.
5. Verantwortung des Kunden Bilder unter Angabe der Kundennummer zusenden. Möglichst per e-Mail an info@cgisoft.de. Die Kundenummer wird bei der Installation angezeigt.
6. Rechtsverletzungen Für Rechtsverletzungen aller Art durch den Inhalt (Urheberrechtsverletzungen, Links auf verbotene Seiten oder solche mit kriminellen Inhalt und alle strafrechtlich relevante Texte und Grafiken) der durch die Inanspruchname eines Homepageplatzes (Verzeichnises, Domainnamenszusatz) innerhalb des Servers (Domaine) d12587.berlin entsteht, ist der Besteller(Kunde) selbst verantwortlich und nicht der Betreiber des Servers d12587.berlin.
Dieses betrifft insbesondere auch den Domainamenszusatz (siehe Eingabemaske) als auch die Schlüsselworte für die Suchmaschinen.
Die Verantwortlichkeit beginnt mit dem Zeipunkt der Installation der Kundenhomepage.


zurück